Ein Eindruck unserer Kunden

Referenzen

Zahlreiche Firmen sind Ihnen vorausgegangen

  • DHL International GmbH
  • Österreichischer Tennisverband
  • Statistik Austria
  • Hotel Wende GmbH & Co KG
  • Ardagh Metal Beverage Manufacturing Austria GmbH
  • McCann Wien
  • Lilly
  • GTA Sky Ways
  • Vereinigung der Österreichischen Industrie
  • Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft
  • Carl Zeiss GmbH
  • Sport Union
  • SBM Mineral Processing
  • Beiersdorf GmbH
  • Bundesministerium für Finanzen
  • ISG Personalmanagement
  • Bäckerei SZIHN
  • Ermler.at
  • Lilly
  • Hilton Vienna
  • image45
  • Pluradent
  • Münze Österreich AG
  • TÜV Austria
  • Gewista Urban Media
  • Procter & Gamble Austria GmbH
  • J. Goldenits KG
  • Sport Union
  • Yokogawa GesmbH
  • Borealis Polyolefine GmbH
  • Stadt Wien
  • Shpock, finderly GmbH (Medieninhaber)
  • Peter Urani, Spenglerei
  • WIFO Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
  • IK Transcom Europe GmbH
  • Otto Immobilien GmbH
  • Competition Partner Promotion GmbH
  • FS Tee Handels GmbH
  • Schmitzer Dach & Bau GmbH
  • Schoeller Münzhandel
  • Österreichische Bundesverband für Mediation
  • Baumeister Fuchs
  • Blumen B & B R. Bigl Ges.m.b.H.
  • Pannonia Tower Parndorf GmbH & Co KG
  • Expert Pinetz
  • Medizinische Universität Wien, Institut für Krebsforschung
  • Medizinische Universität Wien
  • WEDCO Handelsgesellschaft m.b.H.
  • DER WALTER Berufskleidung GmbH
  • Atico Immobilien GmbH
  • Apotheke Donauzentrum Mag. Brigitte Bittmann e.U.
  • Arbeitsmarktservice Landesgeschäftsstelle
  • HALLER & FELSINGER GESMBH
  • Merill Lynch International Bank Limited
  • WEDCO Handelsgesellschaft m.b.H.
  • Besi Austria GmbH
  • Hofer KG
  • PHOENIX Arzneiwarengroßhandlung GmbH
  • ARS Akademie
  • Karner Düngerproduktion GmbH
  • Sabine Bomm, Schmuckmanufaktur
  • Bank Austria Creditanstalt
  • Forum 21 Wissensplattform

    Borealis Polyolefine GmbH

    Human Resource Management

    „Frau Mag. Elisabeth Kowarc hat im Jahr 2010 fur die Borealis Polyolefine GmbH im Rahmen der Borealis Meisterakademie Seminare zu den Themen Konfliktmanagement, Kommunikation, Gesundes Führen und nachhaltiges Management abgehalten.

    Die Meisterakademie ist ein Bestandteil der Mitarbeiterlnnenentwicklung, die den kontinuierlichen Veränderungs- und Weiterentwicklungsprozess im Unternehmen aktiv unterstützt.

    Modulare Schwerpunkte sind:

    • Führungsinstrumente und Führungsmethoden
    • Unternehmerisches Denken und Handeln
    • Projekt- und Prozessmanagement
    • Kommunikation und Konfliktmanagement
    • Sicherheits-, Gesundheits- und
    • Qualitätsmanagement Persönliche Werte,
    • Unternehmenswerte, sowie ethisches Handeln

    Unser Ausbildungsprogramm ist darauf ausgerichtet das physische und psychische Wohlbefinden, sowie die Leistungsfahigkeit der Mitarbeiterlnnen kontinuierlich zu fördern.

    Die ethische Grundhaltung van Frau Mag. Kowarc unterstützt unsere Unternehmensphilosophie und entspricht unseren Seminarzielen. lhre Seminare wurden auf Grund der Praxisnahe bei den Führungskraften und Mitarbeiterlnnen gut angenommen. Aufbauend auf den Potenzialen der Teilnehmerlnnen gelang es ihr die jeweiligen lst-Situationen zu analysieren und bewusst zu machen. Themenschwerpunkte wurden interaktiv erarbeitet und mit entsprechenden theoretischen Inputs allgemein verstandlich gemacht. Der Transfer in die tagliche Praxis ist uns ein spezielles Anliegen und dies wurde durch Frau Mag. Kowarc methodisch nachvollziehbar unterstützt und weiterhin begleitet.

    lhre Workshopmethode, basierend auf dem Mix von Theorie und Praxis, wurde von den Teilnehmerlnnen als aktives und abwechslungsreiches Lemen empfunden.“

    Finanzamt Wien

    Hannelore Hrusa, Organisationsleiterin

    „Ich möchte mich im Namen unserer Mitarbeiter für Ihre ausgezeichnete Betreuung als Sicherheitsfachkraft bedanken. Es war sehr angenehm und unbürokratisch, mit Ihnen zu arbeiten. Ihre Kompetenz hat unsere Mitarbeiter überzeugt. Sehr positiv angekommen ist auch Ihre Unterstützung im Bereich des betrieblichen Gesundheitswesens. Die von Ihnen organisierten Gesundheitstage fanden großen Anklang. Ihre Vielseitigkeit haben Sie bei der Abhaltung eines Kommunikationsseminares für Mitarbeiter, sowie mit der Durchführung von Rückengymnastikstunden bewiesen.“

    Institut für Wassergüte

    HR Dr. Wolfgang Rodinger, BMLFUW

    Frau Mag. Kowarc hat die im Rahmen ihrer Beauftragung als Sicherheitsfachkraft übernommenen Aufgaben zur vollsten Zufriedenheit erledigt und darüber hinaus mit großem Engagement wunschgemäß auch Randthemen, wie die Erhaltung des körperlichen Wohlbefindens in Zusammenarbeit mit der Arbeitsmedizinerin, behandelt.

    In der Abhaltung von Konfliktmanagement-Seminaren wurden sowohl für einzelne MitarbeiterInnen relevante Wissensinhalte übermittelt, als auch für das Institut in seiner Gesamtheit wichtige Themen behandelt.“

    Überzeugt? Nehmen Sie Kontakt auf

    Erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.